drucken

Online Module

Anmeldeformulare

 

 

 

Anmeldung-Advokat-Online_gross-(1).jpg
Anmeldung_ZMR_gross-(1).jpg
weberv_gross.jpg
Anmeldung ADVOKAT Online und ERV Anmeldung ZMR (Zentrales Melderegister) Anmeldung ERV Useware
 

ADVOKAT stellt die notwendigen Abfrageprogramme zur Abfrage der Datenbanken kostenlos zur Verfügung.
Sie müssen nichts kaufen und auch nichts separat installieren!

Kosten Einrichtung ADVOKAT Online

  EURO 
Einrichten einer ADVOKAT Online-Zugangsberechtigung für alle Dienste, einmalig 20,00

Kosten Grundbuch

Ab 01.08.2017
1. Gebühren Abfragen Grundbuchdatenbank (lt. GGG, TP9) Bemessung EURO
e) Abfragen nach §§ 6 und 7 GUG    
1. Vollabfrage einer Einlagezahl (GB-Auszug aktuell) je abgefragter EZ 3,53
2. Abfrage des A-, B- oder C-Blattes einer EZ (GB-Teilauszug aktuell) je abgefragtem Blatt einer EZ 1,88
3. Abfrage der letzten Tagebuchzahl (Plombe) je abgefragter TZ 0,44
4. Abfrage der Urkundensammlung je abgefragter Urkunde 1,10
5. Abfrage des Personenverzeichnisses je abgefragter Person 1,76
6. Abfrage der historischen Einlagezahl (Verzeichnis der gelöschten Eintragungen) aa) für die letzten fünf Jahre
bb) ohne zeitliche Begrenzung
1,76
4,19
7. Abfrage der KG Änderungsdaten je abgefragter KG 0,44
8. aufgehoben    
9. aufgehoben    
10. Abfrage der Informationen zu einer Tagebuchzahl (Zusatzinformation) je abgefragter TZ 1,76
11. Suche nach Kaufverträgen je Katastralgemeinde (KG) je abgefragter KG 1,76
12. Informationen zu einer Liegenschaftsgruppe im Gruppenverzeichnis je Liegenschaftsgruppe 1,76
13. Abfrage aus der Digitalen Katastralmappe (Kataster Rastergrafik) je in der Grafik dargestelltem Naturmaß aa) bis zu 500m
bb) bis zu 1000m
cc) bis zu 2000m
3,53
12,20
46,00
14. Auszug aus dem Grundstücksverzeichnis ohne Grundstücksadresse (GST-Auszug) aa) für 1 bis 10 Grundstücke
bb) für 11 bis 100 Grundstücke
3,53
12,20
15. Auszug aus dem Grundstücksverzeichnis mit Grundstücksadresse aa) für 1 bis 10 Grundstücke
bb) für 11 bis 100 Grundstücke
3,75
14,40
16. Suche nach Grundstücksadressen im Anschriftenverzeichnis (Adresssuche) aa) bis zu 10 Treffern
bb) bis zu 100 Treffern
cc) bis zu 1000 Treffern
1,10
3,53
36,00

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro Abfrage 15%

 

Kosten Firmenbuch (amtliche Abfragen)

Ab 01.08.2017
1. Gebühren für Abfragen im Firmenbuch  (lt. GGG, TP 10) EURO
Aktueller Firmenbuchauszug 3,53
Aktueller Firmenbuchauszug mit historischen Daten 5,90
Teilauszug eingeschränkt auf max. 2 Personen od. alphabetische Personenliste 1,10
European Business Register - Standardauszug 1,10
Ergebnis einer Personensuche 1,10
Urkunden in der Urkundensammlung 1,10
Suche im Zweig Firmeninformation mit Verknüpfungen pro Personenliste und pro Funktionenübersicht je Person 1,10
Suche im Zweig Firmeninfo pro Firmenliste mit Verknüpfungen 1,10
Suche im Zweig Firmeninfo pro Firmeninformation mit Verknüpfungen 1,10

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro Dokument 15%

Kosten Firmenbuch (nicht amtlich)


1. Kosten für Firmenbuchdaten EURO
Aktuelle Firmenbuchdaten 1,93
Firmenbuchdaten mit historischen Daten 3,22

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro Dokument 0%

Kosten Internationale Firmensuche

Die Kosten sind abhängig vom Land und vom Abfrageprodukt unterschiedlich. Die jeweiligen Kosten werden vor dem Erstellen der Abfrage angezeigt.

Kosten ZMR-Abfrage


1. Gebühr für Abfragen im Zentralen Melderegister (lt. Meldeverordnung des BMI) EURO
Antragsgebühr Anmeldung einmalig 18,20
Meldegebühr pro Abfrage 3,30

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro Abfrage 1,-
 

Eine Internet-Abfrage des ZMR ist nur einem geschlossenen Benutzerkreis möglich. Das Meldegesetz verlangt den Nachweis, dass diese Personen regelmäßig Meldeauskünfte zur erwerbsmäßigen Geltendmachung oder Durchsetzung von Rechten oder Ansprüchen benötigen, wobei eine derartige Abfrage im konkreten Fall nur für die glaubhaft gemachten Zwecke erfolgen darf (Quelle: Meldegesetz § 16a Ziffer 5).

Kosten ZMR / ZPR Kombiabfrage


1. Gebühr für Abfragen im Zentralen Melderegister (lt. Meldeverordnung des BMI) EURO
Meldegebühr pro Abfrage 4,40

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro Abfrage 1,50
 

Eine Internet-Abfrage des ZMR ist nur einem geschlossenen Benutzerkreis möglich. Das Meldegesetz verlangt den Nachweis, dass diese Personen regelmäßig Meldeauskünfte zur erwerbsmäßigen Geltendmachung oder Durchsetzung von Rechten oder Ansprüchen benötigen, wobei eine derartige Abfrage im konkreten Fall nur für die glaubhaft gemachten Zwecke erfolgen darf (Quelle: Meldegesetz § 16a Ziffer 5).

Kosten Crif Geburtsdatenabfrage


1. Gebühr pro Abfrage EURO
Ergebnisliste 0,00
Pro Ergebnis (Geburtsdatum) 3,80

Kosten GISA (GewerbeInformationsSystem Austria)


1. Gebühr für Abfragen (lt. Gewerbeordnung §365f Abs. 4) EURO
Ergebnisliste nach Suche (ab 01.05.2018) 0,-
Gewerberegisterauszug mit aktuellen Daten (ab 01.05.2018) 0,-
Gewerberegisterauszug mit historischen Daten (ab 01.05.2018) 0,-

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro Abfrage (ab 01.05.2018) 0,50

Kosten elektronische Akteneinsicht

Ab 01.08.2017
1. Gebühr für Abfragen in der elektronischen Akteneinsicht (lt. TP 14 Z 16 GGG) EURO 
Pro gefundenem Fall 0,22
Nicht erfolgreiche Abfragen gelangen nicht zur Verrechnung.  

2. Aufschlag von ADVOKAT Online EURO
Gebühr pro gefundenem Fall 0,15
 

Für die Nutzung der elektronischen Akteneinsicht ist ein ERV-Code Voraussetzung.

Kosten Compliance Check (PEP)


1. Gebühr pro Abfrage EURO
Ergebnisliste 0,00
je Dokument 3,90

Kosten Archivium


1. Archivierungsgebühr (lt. Urkundenarchivierungsrichtlinie ÖRAK ab 1. 7. 2015) EURO 
Archivierungsgebühr 10 Jahre 9,00
Archivierungsgebühr 30 Jahre 15,00

2. ADVOKAT Verrechnungsgebühr EURO
Gebühr gem. Vertrag mit Archivium Dokumentenarchiv GmbH 5%

Kosten ADVOKAT Insolvenzcheck


1. Modell Einzelcheck EURO 
Pro gewählter Person aus dem ADVOKAT Datenbestand *) 0,01
Mindestbetrag pro Monat (entspricht 499 gecheckten Personen) 4,99

2. Modell Gesamtcheck EURO 
Bis 10.000 Personen aus dem ADVOKAT Datenbestand *) 25,00
Über 10.000 bis 20.000 Personen 50,00
Über 20.000 bis 100.000 Personen 75,00
Über 100.000 Personen 100,00

*) Eine Person wird nur einmal im Monat verrechnet, egal wie oft sie in der Insolvenzdatei (Ediktdatei) gesucht wird. Von ADVOKAT ausgelieferte Stammdaten (Rechtsanwälte, Notare, Versicherungen, etc.) werden nie verrechnet.

Kosten elektronischer Rechtsverkehr (ERV)


1. Grundgebühr pro Monat EURO 
Pro Kanzlei, unabhängig von der Anzahl der Anschriftcodes (ERV-Codes) Inklusive digitales Zertifikat für den ERV 20,00
E-Mail-Benachrichtigung von neuem ERV-Rückverkehr 4,99

Die Grundgebühr wird nicht ab der Anmeldung, sondern erst ab der tatsächlichen
Betriebsaufnahme verrechnet. Für eine Kanzlei wird eine Rechnung gestellt.

2. Entgelt pro ERV-Schriftsatz EURO
Für jeden an das Bundesrechenzentrum gesendeten Schriftsatz 0,29
ADVOKAT Zuschlag für Grundbucheingaben 1,45
Für jeden im Direktverkehr gesendeten Schriftsatz 0,29

3. Übermittlung von Jahresabschlüssen im ERV EURO
Einrichtung ERV Zugang, ADVOKAT ERV Software (Useware)
keine mtl. Gebühr, Softwarezertifikat (2 Jahre)
50,00
einmalig
Für jeden übermittelten Jahresabschluss 5,00

Alle Preisangaben zzgl. 20 % Umsatzsteuer. Stand Mai 2012.

Kontakt

Schließen

*Pflichtfelder



 Security code
Interesse an:



Oder rufen Sie mich an:

markusWeiss Markus Weiss
Tel. 0512 / 58 80 33
markus.weiss@advokat.at