drucken

Präsentation Elektronisches Treuhandbuch



In diesem Video erfahren Sie wie sie auf einfache Weise Treuhandschaften über das Elektronische Treuhandbuch (eTHB) abwickeln können. Es zeigt die typischen Abläufe in ADVOKAT und wie die jeweiligen Felder und Funktionen bestmöglicht genutzt werden können.

Das Elektronische Treuhandbuch (eTHB)

In enger Zusammenarbeit mit den Rechtsanwaltskammern, Banken und anderen Softwareherstellern realisiert das Treuhandbuch - Modul eine effiziente Abwicklung von Treuhandschaften. Die Umsetzung basiert auf bewährten Technologien wie dem WebERV und dem ADVOKAT - Vorlagensystem. Medienbrüche werden stark reduziert und die Einhaltung der jeweiligen Statuten ist einfacher und transparenter gestaltet.

Für Anwälte ergibt die enge Integration in ADVOKAT einen besseren Überblick und eine einfache, lückenlose Dokumentation der Treuhandschaften. Das neue Modul integriert sich nahtlos in die bestehende Lösung und ist für erfahrene ADVOKAT - Kunden selbsterklärend. Die Arbeitsschritte während der Abwicklung einer Treuhandschaft, wie etwa das Verfassen einer Erstmeldung oder das Absenden eines Kontoverfügungsauftrags, erfolgt über Betreibungen oder das Erstellen von ERV Schriftsätzen.

Die Rechtsanwaltskammern betonen die Vorteile einer durchgehend verschlüsselten Kommunikation zwischen allen involvierten Parteien sowie die durch die TLDZ begründete Sicherung der Absenderidentität.

Ausführliche Informationen zum Ablauf der neuen, elektronischen Treuhandschaften finden in den Statuten der jeweiligen Rechtsanwaltskammern sowie in der ADVOKAT Benutzerhilfe.

Nur in ausgewählten Bundesländern verfügbar.

Kontakt

Schließen

*Pflichtfelder



 Security code
Interesse an: