drucken

Forderungsbetreibung




ADVOKAT organisiert Ihr Forderungsmanagement. Muster für außergerichtliche Schreiben und gerichtliche Anträge (Mahnungen, Ratenvereinbarung, Klagen, Exekutionen, Forderungsanmeldung im Konkurs, ...) werden direkt aus dem Akt erstellt.

 
 

Forderungen betreiben - Das Schuldnerkonto




Das Schuldnerkonto

 
 

Forderungen betreiben - Mahnung und Klage aus dem Akt erstellen




Mahnung und Klage aus dem Akt erstellen

 

Über 400 Formulare automatisch erstellen

Die ADVOKAT Forderungsbetreibung ist seit jeher weit entwickelt und geht in vielerlei Hinsicht über ein "Kurrentienprogramm" hinaus. Der Funktionsumfang ist in den letzten 10 Jahren so stark gewachsen, dass wir überlegen, dieses Programm in “Dokumente erstellen” umzubenennen.

Es bietet hunderte Vorlagen und ebenso viele Variablen, die automatisiert mit Daten aus dem Akt gefüllt werden. Häufig wird der Benutzer durch interaktive Rückfragen beim Füllen der Variablen angeleitet. Heraus kommen Briefe, Schriftsätze, ERV-Anträge, Berichte, Anfragen, Urgenzen, Honorarmahnungen, usw.

Das Ergebnis wird mit einer Leistung verbunden, der Verdienst und die Barauslagen werden automatisch verzeichnet und der Akt kalendiert.

ADVOKAT arbeitet beim automatischen Erstellen von Dokumenten mit Word-Vorlagen. Sie können sowohl das Ausgangsformular als auch den fertigen Schriftsatz mit den Mitteln von Word überarbeiten und gestalten. Durch die Sammlung von umfangreichem Know-How in den Formularen wird sogar ein Anfänger bald Standardanträge selbst verfassen.

Betreibungsvorlagen

Von der Forderung an den Schuldner .....

Schriftsatz generieren

Ergebnis: Schriftsatz im ERV

..... zum Zahlungsbefehl.

Ihre Vorteile

  • Über 400 Musterformulare werden vom Programm automatisiert befüllt, hunderte Variablen greifen auf Daten aus dem Akt zurück
  • In Vorlagen sind die häufigsten Schritte vordefiniert, daher ist das Programm auch für Anfänger leicht zu erlernen
  • Das Ergebnis ist ein Word-Dokument oder ERV-Schriftsatz; der WebERV ist voll eingebunden
  • Viele Kanzleien erstellen zusätzliche eigene Vorlagen
  • Die Leistungs- und Barauslagenerfassung (Pauschalgebühren) erfolgt automatisch
  • Abdeckung von anwaltlichen Mahnungen, Klagen, Anträgen im Zivil- und Exekutions- und Außerstreitverfahren, Urgenzen, Berichte an Klient und Auftraggeber, Anfragen an Behörden, etc.
  • Berechnung der offenen Zinsen und bisherigen Zahlungen
  • Der Akt wird automatisch kalendiert; so geraten Akten nicht in Vergessenheit

Kontakt

Schließen

*Pflichtfelder



 Security code
Interesse an:



Oder rufen Sie mich an:

markusWeiss Markus Weiss
Tel. 0512 / 58 80 33
markus.weiss@advokat.at