drucken

Durchblick beim Fremdgeld

Fremdgeldein- und -ausgänge werden in der Fremdgeldverwaltung gespeichert. Ein Kontoblatt stellt die Eingänge, Ausgänge und Salden übersichtlich dar. Zugleich mit dem Abspeichern des Eingangs kann automatisch ein Ausgangsvorschlag generiert werden, also ein "kalendierter Ausgang".

Auf Knopfdruck erhalten Sie eine Übersicht über die erliegenden Fremdgelder pro Akt, pro Aktengruppe, pro Empfänger oder pro Bankkonto.

Alle Zahlungsbewegungen in der Fremdgeldverwaltung erzeugen auf Wunsch Buchungsvorschläge für die Finanzbuchhaltung. Diese enge Verbindung von Aktenverwaltung, Zahlungsverkehr und Buchhaltung sollten Sie nutzen, sie erspart Doppelarbeit, vermeidet Eingabefehler und sorgt für klare Abläufe.

Präzise Rechnung und perfekte Übersicht

  • Wann hat die Kanzlei in einem Akt Fremdgeld erhalten, wieviel wurde weitergeleitet, und was liegt noch am Konto
  • Wieviel Fremdgeld liegt insgesamt in der Kanzlei und wie teilt es sich auf die Akten auf
  • Auf Wunsch erzeugt ADVOKAT Buchungsvorschläge in der Finanzverwaltung
  • Detaillierte Auswertungen, Übersichten und Protokolle für alle Fremdgeldbewegungen sorgen für Übersicht

Fremdgeldein- und ausgänge für einen Akt

Ausgangsvorschlag

Überweisen mit electronic banking

Kontakt

Schließen

*Pflichtfelder



 Security code
Interesse an:



Oder rufen Sie mich an:

markusWeiss Markus Weiss
Tel. 0512 / 58 80 33
markus.weiss@advokat.at