drucken

Der Test

Schuldnerabrechnung händisch oder über ADVOKAT?


Wir haben eine Expertin gebeten in einem Forderungsbetreibungsakt händisch eine Schuldnerabrechnung zu berechnen. Anschließend wurde dieselbe Schuldnerabrechnung mit ADVOKAT erstellt.

 
 

Zahlungseingang

Es kann sich um Zahlungen des Schuldners handeln, um Honorarzahlungen oder Treuhandgeld. Die übersichtliche Verwaltung von Zahlungen ist für Rechtsanwaltskanzleien von größter Bedeutung.

Automatische Aufteilung

Mit "Zahlungseingang buchen" werden die offenen Kosten und Forderungen im Akt vermindert, ein neuerlicher Antrag geht bereits vom verringerten Stand aus. Für Akontozahlungen schlägt ADVOKAT eine Rücküberweisung an den Klient oder die Rechtsschutzversicherung vor.

Fremdgeldverwaltung

Alle Fremdgeldteile werden in der angeschlossenen Fremdgeldverwaltung zur Weiterüberweisung gesammelt.

Akonto anfordern

Akontozahlungen für Gebühren und Honorare werden mit wenigen Mausklicks angefordert.

Zahlungseingang Akonto

Wenn Sie das Akonto aus dem Akt heraus anfordern, dann bereiten Sie damit implizit bereits den Zahlungseingang vor.

Offener Posten

Bei der Erstellung einer Honorarnote wird ein offener Posten mit einer Rechnungsnummer erstellt. Dieser dient zur Evidenthaltung (Mahnwesen) und enthält bereits die Informationen für den Zahlungseingang.

Zahlungseingang Honorar

Die offenen Honorare und die angeforderten Akonti werden angezeigt. Der Zahlungseingang kann mit wenigen Mausklicks verbucht werden.

Buchungsvorschläge für die Buchhaltung

Für alle Arten von Zahlungseingängen kann ADVOKAT automatisiert Buchungsvorschläge für die Finanzbuchhaltung bilden. Die Verbuchung auf den Giro- und Anderkonten sowie auf USt-pflichtigen und USt-freien Erlöskonten wird aufgrund der Zuteilung im Akt vorgeschlagen.

Sie profitieren durch die parallele Führung von Akt und Finanzbuchhaltung mit einer effizienteren Aktenbearbeitung, dem Ausschluss von Übertragungsfehlern und mehr Transparenz.

Kontakt

Schließen

*Pflichtfelder



 Security code
Interesse an:



Oder rufen Sie mich an:

markusWeiss Markus Weiss
Tel. 0512 / 58 80 33
markus.weiss@advokat.at